previous arrow
next arrow
Slider

Junggesellenabschied mal anders

Junggesellenabschiede laufen meistens nach dem gleichen Schema ab.

Warum den von Ihnen organisierten Junggesellenabschied nicht mit einer Schatzsuche der SACHENERLEBER starten – und vielleicht im Finale die Info zu finden, wie der weitere Abend verlaufen wird.

Natürlich sind die üblichen Themen und Spielchen auch hier Programm, doch anders als üblich und mit viel Spaß für alle Beteiligten.

Und noch ein Punkt: Hier muss auch niemand im rosa Hasenkostüm peinliche Gegenstände an Fremde verkaufen – dies kann aber gerne im weiteren Verlauf des Tages nach unserem Final-Getränk an der Schatzkiste erfolgen.

Die Gruppengröße ist entgegen der anderen Programme hier flexibel, selbstverständlich mag man ja zusammen losziehen. Während der Tour wird die Gruppe bei mehr als 8 Personen teilweise für Aufgaben geteilt.