Harry Potter und das zersplitterte Nonagon (mit GPS)

Ein MUSS für jeden Harry Potter Fan ab 10 Jahre.

Harry entdeckt in seinem Zaubertränke-Buch eine hastig hingekritzelte Nachricht:

“Findet die Teile des zersplitterten Nonagons – sie zeigen euch den Weg zur unauffindbaren Truhe!”

Nach einem schier endlosen Monolog von Hermine, was es mit einem Nonagon – einem Neuneck – und der Zahl 9 im Allgemeinen und Speziellen auf sich hat schnappen sich Harry, Ron und Hermine ihre Zauberstäbe und laufen los.

Helft den Dreien alle 9 Splitter zu finden und die Aufgaben auf dem Weg zu lösen.

Bei dieser Runde sind Grundkenntnisse der Harry Potter Reihe erforderlich zum entzaubern der Hinweise.

>> mehr Details und Preise

Hörspiel-Helden

Stundenlang sitzen Kinder vor dem Kassetten- oder CD-Spieler und hören ihren Hörspiel-Helden zu.

Jetzt geht es mit diesen raus aus dem Kinderzimmer und rein in den Wald. Hier gibt es Rätsel und Aufgaben rund um die Hörspiel-Helden Conni, Bibi Blocksberg, TKKG, 5 Freunden oder Drei ??? und ein paar Überraschungsgästen.

Diese Schatzsuche wird generell ohne GPS durchgeführt, ab 10 Jahren auf Wunsch auch mit GPS. Bitte anfragen.

Und jetzt PLAY drücken und los geht es…

>> mehr Details und Preise

Die freche Hexe Jolanda

Eigentlich ist Jolanda ja eine ganz liebe kleine Hexe. Aber das soll natürlich keiner erfahren, und so spielt sie lieber allen immer wieder neue große und kleine Streiche…

Eine Schatzsuche mit vielen verhexten Aufgaben und Rätseln die sicher allen Teilnehmern großen Spaß macht.

>> mehr Details und Preise

Der verschwundene Giggel

Die Einhäuser Kinder schauen verwirrt auf den leeren Sockel vor der Bücherei. Wo ist denn der bronzene Giggel hingekommen, gestern stand er doch noch hier an der üblichen Stelle! Auf einmal fällt einem von ihnen ein kleiner Zettel auf, der an der Seite hängt. Auf ihm steht: “Wir haben euer Wahrzeichen entführt. Wenn ihr es wiederhaben wollt, dann folgt unseren Hinweisen – die Sandhasen-Räuber”. Wer will mithelfen den Einhäuser Giggel zu befreien?

Schatzsuche mit viel Lokalbezug immer auf der Suche nach den Entführern und dem Wahrzeichen.

>> mehr Details und Preise

Abenteurer-Trainingslager (GPS)

Survival, Bushcraft und Überleben in der Wildnis – Begriffe, die einem momentan immer häufiger begegnen.

Ok, Überleben hier im Ried ist nicht ganz sooo schwierig. Dennoch begegnen Abenteurern hier im Trainingslager bei der GPS-Schatzsuche viele Begriffe aus diesen Bereichen wie die 3er-Survival-Regel oder  Shelter (Schutz), Water (Wasser), Fire (Feuer) und Food (Nahrung).

Hier gibt es keinen Survival-Kurs – aber viel Spaß und auch Wissensvermittlung mit Stationen zu den genannten Bereichen mit unterschiedlichen Rätseln und Aufgaben.

Die Teilnehmer starten pro Team mit einem Rucksack, in dem alles Benötigte für die Aufgaben enthalten ist, damit auch das richtige Abenteurer-Feeling aufkommt und die Teilnehmer immer wieder aktiv mitarbeiten können.

>> mehr Details und Preise

Conni macht das Wald-Seepferdchen

“Meine Freundin Conni” begleitet und erklärt vielen Kinder die Welt eines Kindergartenkindes bis zum Teenie.

Daher gibt es hier bei den SACHENERLEBERN auch eine Geschichte mit ihr zu erleben: Angelehnt an die Geschichte, in der Conni ihr Seepferdchen bekommt, machen hier alle Teilnehmer das Wald-Seepferdchen.

Wald-Seepferdchen? Wie soll das gehen? Ein Seepferdchen ohne Wasser? Mitten im Wald?

Glaubt mir, auch hier werden Schwimmflügel, Badelatschen und Tauchringe zum Einsatz kommen – nur eben anders als bei der üblichen Schwimmprüfung aber mit sehr viel Spaß, seid gespannt.

Und eine Urkunde bekommt jeder nach dem Bestehen natürlich auch.

>> mehr Details und Preise

Das bisschen Haushalt

Hausarbeit ist ja sowas von langweilig…

Gibt es denn gar nichts, was man dagegen tun kann? Doch – man verlegt den öden Haushaltskram einfach in den Wald, nimmt ein paar Freundinnen dazu, den Arbeitsplan in die Hand und los geht es.

Ob Eintuppern, Einkaufen, Kochen, Wäsche aufhängen oder Socken sortieren – zusammen und draußen und mit einem gehörigen Augenzwinkern geht alles auf einmal ruck-zuck von der Hand und man kann sich anschließend erstmal gemeinsam noch ein kleines Schlückchen genehmigen.

Diese Schatzsuche wird mit GPS durchgeführt. Es bekommt nicht jede Hausfrau ein eigenes, denn es muss ja auch jemand die Umgebung im Auge behalten.

 

>> mehr Details und Preise